Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Juni 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 174

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Einbrecher in flagranti erwischt

pid. Heute Donnerstag kurz nach Mitternacht meldete ein Mann der Stadtpolizei, dass er einen Unbekannten überrascht habe, als dieser versuchte, über den Balkon in seine Wohnung einzubrechen. Der Täter habe die Flucht ergriffen. Den ausgerückten Stadtpolizisten gelang es, den Einbrecher während einem zweiten Einbruchversuch festzunehmen. Der 45-jährige Schweizer befindet sich in Untersuchungshaft.

Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile