Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. Juni 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 190

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Führerflucht

pid. Auf dem Kreisel Seftigenstrasse / Weissensteinstrasse stürzte am Montag Abend, um 18.40 Uhr, eine Velofahrerin, nachdem sie von einem Auto angefahren worden war. Ohne sich um die Verunfallte zu kümmern, fuhr der aus Richtung Wabern herkommende Autofahrer weiter. Die Sanitätspolizei führte die Velofahrerin mit starken Prellungen ins Spital.

Allfällige Hinweise nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile