Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Juli 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 196

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Fahrradfahrer bei Zusammenstoss mit anderem Velofahrer verletzt

pid. Gestern Abend wollte ein Fahrradfahrer den Radweg am Ende der Murtenstrasse benutzen, überquerte deshalb die Strasse und setzte seine Fahrt ein kurzes Stück auf der falschen Fahrbahnseite fort. Nach wenigen Metern stiess er mit einem korrekt entgegen kommenden Velofahrer zusammen. Der Unfallverursacher, ein 40-jähriger Mann, stand unter Drogeneinfluss. Er wurde beim Unfall nicht verletzt. Der andere Radfahrer, ein 74-jähriger Mann, erlitt mehrere Rippen- und einen Schlüsselbeinbruch. Die Sanitätspolizei brachte ihn in Spitalpflege.

Polizeikommando der Stadt Bern

 

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile