Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. September 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 298

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Bewilligte Kundgebung in der Innenstadt

pid. Heute Abend findet im Zusammenhang mit dem Aktionstag „Bern bewegt“ in der Innenstadt eine bewilligte Kundgebung, organisiert durch die ’Junge Alternative JA’, zum Thema „Für eine autofreie Stadt“ statt.

Ab 17.45 Uhr besammeln sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Helvetiaplatz, von wo sie auf folgender Route zur Lorrainestrasse marschieren: Helvetiaplatz – Kirchenfeldbrücke – Casinoplatz – Amtshausgasse – Bundesplatz – Bärenplatz – Waisenhausplatz – Speichergasse – Bollwerk – Lorrainebrücke – Lorrainestrasse. Die Ankunft des Umzuges an der Lorrainestrasse ist auf 20.00 Uhr geplant.

Während des Umzuges ist mit Behinderungen des privaten und öffentlichen Verkehrs zu rechnen.

Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile