Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Oktober 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 329

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Schwerverkehrs- und weitere Verkehrskontrollen

pid. Bei mehreren Schwerverkehrskontrollen – eine davon im Rahmen des Polizeikonkordats Nordwestschweiz – kontrollierte die Stadtpolizei in der laufenden Woche insgesamt 71 schwere Motorwagen. 8 Lastwagenfahrer wurden wegen Nichteinhaltens der Arbeits- und Ruhezeitvorschriften angezeigt, ein Fahrer wegen ungenügend gesicherter Ladung. Zudem mussten drei Ordnungsbussen ausgesprochen werden.

Bei mehreren Geschwindigkeitskontrollen wurden insgesamt 1992 Fahrzeuge geprüft. Dabei wurden 312 Widerhandlungen festgestellt, die mit 12 Anzeigen und 300 Ordnungsbussen geahndet wurden.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile