Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Dezember 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 392

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zwei Festnahmen nach Einbruchdiebstahl

pid. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um 03.45 Uhr, stellte eine Patrouille der Stadtpolizei Bern an der Bitziusstrasse zwei verdächtigte Personen fest. Als die beiden Polizisten die zwei jungen Männer kontrollieren wollten, ergriffen diese sofort die Flucht. Nach einer kurzen Verfolgung konnte einer der beiden Männer angehalten werden. Dem zweiten konnte eine zugezogene Patrouille mit Diensthund aufgrund seiner Fussspuren im frischen Schnee bis zu seinem Domizil nachgehen und ihn dort festnehmen.

Die beiden 18- und 19-jährigen Schweizer sind geständig, vorgängig einen Einbruchdiebstahl in ein Bürogebäude begangen zu haben. Ob sie für weitere Straftaten in Frage kommen, werden die folgenden Ermittlungen zu Tage bringen.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile