Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. Januar 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 24

Das Jugendgericht Bern Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Erneut Entreissdiebe angehalten

pid. Zwei Jugendliche überfielen am Samstag Abend in der Badgasse eine Rentnerin und konnten kurze Zeit später von einer Polizeipatrouille bei der Nydeggbrücke angehalten werden.  Die beiden 16- resp. knapp 18-jährigen Jugendlichen sind teilgeständig, die Tat verübt zu haben. Das Opfer, eine 78-jährige Renterin, erlitt Schürfungen und befindet sich in Spitalpflege. Die Handtasche konnte gefunden und dem Opfer zurückgegeben werden.

Ob die beiden Jugendlichen für weitere Straftaten in Frage kommen, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile