Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. Januar 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 27

Die Stadtpolizei Bern und die Bundesanwaltschaft teilen mit:

Detonation vor Gebäude Amthausgasse 18

pid. In der Nacht auf heute Mittwoch brachte eine unbekannte Täterschaft einen Feuerwerkskörper vor dem Gebäude Amthausgasse 18 zur Detonation. In diesem Gebäude befinden sich Büroräumlichkeiten des Bundes. In einem Bekennerschreiben stellt die Täterschaft den Bezug zum Weltwirtschaftsforum in Davos her.

Um ca. 40 Minuten nach Mitternacht ereignete sich im Eingangsbereich der Liegenschaft eine Detonation, welche durch pyrotechnisches Material ausgelöst wurde. Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Sachschaden von ca. 5'000 Franken. Die Täterschaft konnte unerkannt entkommen.

Allfällige Hinweise und Beobachtungen nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile