Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. März 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 71

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kollision zwischen Motorkarren und Auto - hoher Sachschaden

pid. Heute Mittwoch, kurz vor dem Mittag, übersah ein Motorkarrenfahrer bei der Wegfahrt von einem Vorplatz ein korrekt auf dem Viktoriarain zirkulierendes Auto. Durch den Zusammenstoss kippte der Motorkarren auf die linke Seite. Die beiden Insassen konnten sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien. Beide Männer wurden durch die Sanitätspolizei zur Kontrolle ins Spital geführt. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von ca. Fr. 40'000.-. Der Viktoriarain musste für zirka zwei Stunden für den Verkehr gesperrt werden.

Polizeikommando der Stadt Bern

 

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile