Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. April 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 124

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Wartelinie überfahren: beide Autos Totalschaden

pid. In der Nacht von Freitag auf heute Samstag überfuhr eine Autofahrerin von der Autobahn herkommend auf der Niederbottigenstrasse die Wartelinie und kollidierte heftig mit einem korrekt auf der Niederbottigenstrasse fahrenden Auto. Die Unfallverursacherin realisierte die Wartelinie zu spät und versuchte mit einer Vollbremsung den Unfall noch zu verhindern, das vortrittsberechtigte Fahrzeug prallte aber heftig seitlich auf. Die beiden Autofahrerinnen wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand aber ein Sachschaden von ca. 60'000 Franken.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile