Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. April 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 139

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Festnahme nach Sprayereien

pid. Am Karfreitagmorgen, kurz vor 5 Uhr, meldete ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma Securitas, dass er drei Sprayer beim Bahnhof Wankdorf bei ihrem Werk beobachten könne. Noch bevor die Polizisten das Gelände umstellen konnten, ergriffen die drei mutmasslichen Täter die Flucht. Einer der jungen Männer konnte jedoch von einem Diensthund gestoppt und von der Polizei festgenommen werden. Ausserdem stellten die Polizisten diverse Sprayerutensilien sicher. Die Ermittlungen sind im Gange.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile