Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

10. Mai 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 181

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Vereinzelte Scharmützel nach dem Fussballspiel BSC Young Boys – FC Basel

pid. 24’809 Zuschauer verfolgten das Super League Spiel zwischen den Berner Young Boys und dem FC Basel, welches die Berner mit 4:2 gewinnen konnten.

Nach dem Schlusspfiff griffen im Gebiet Winkelriedstrasse einige FCB-Fans die Einsatzkräfte der Stadtpolizei Bern an, was einen minimalen Mitteleinsatz zur Folge hatte. Ausserdem kam es im selben Gebiet zu einigen Sachbeschädigungen.

Aus verkehrspolizeilicher Sicht entstanden keine Probleme.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile