Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Mai 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 198

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Hollywoodschaukel durch Windböe von Terrasse gefegt - zwei Frauen verletzt

pid. Heute Samstag ereignete sich in den frühen Abendstunden an der Altenbergstrasse ein ungewöhnlicher Unfall: Eine unbefestigte Hollywoodschaukel wurde von einer Windböe abgehoben und von einer Terrasse weg in die Tiefe gerissen. Zwei Frauen, die unter der Terrasse auf einer Bank sassen, wurden von Teilen der Schaukel getroffen und verletzt. Die Sanitätspolizei brachte die glücklicherweise nicht gravierend verletzten Frauen in Spitalpflege.

 

Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile