Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Mai 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 199

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Brandanschlag auf ein Gebäude der Kantonspolizei Bern

pid. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, etwa um 23.40 Uhr, wurde durch eine unbekannte Täterschaft ein Brandanschlag auf den Ringhof verübt. Dabei warfen die Täter mehrere Brandsätze gegen die Fassade und auf ein Vordach des Polizeigebäudes.

Die Brandherde konnten durch eine Patrouille der Stadtpolizei und die alarmierte Feuerwehr sofort gelöscht werden. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die erkennungsdienstlichen Ermittlungen sind im Gange.

Allfällige Beobachtungen und Hinweise nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031 321 21 21, entgegen.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile