Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Juni 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 213

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Linksabbiegen Breitenrainstrasse: zahlreiche Widerhandlungen

pid. Am Dienstagmittag führten Mitarbeitende des Verkehrsdienstes in der Lorraine eine Verkehrskontrolle durch. Dabei mussten sie feststellen, dass das Vorschriftssignal „Geradeaus oder Rechtsabbiegen“ an der Breitenrainstrasse nach wie vor oft missachtet wird. Während der einstündigen Kontrolle bogen nicht weniger als 19 Autos und zwei Motorräder nach links in den Nordring ab.

Weitere 33 Ordnungsbussen mussten insbesondere wegen Telefonierens und Nichttragens der Sicherheitsgurten ausgestellt werden. Ein Fahrlehrer wurde angezeigt, weil er sich nicht um das sichere Führen des Autos kümmerte, sondern andere Tätigkeiten verrichtete.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile