Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Juni 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 218

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Unvorsichtiges Öffnen einer Autotüre: zwei verletzte Velofahrer

pid. Am Donnerstagmorgen, kurz vor 8 Uhr, fuhren zwei Velolenkende hintereinander auf der Effingerstrasse stadteinwärts. Als sie im Begriff waren, links an parkierten Autos vorbeizufahren, öffnete unmittelbar vor dem vorderen Zweiradfahrer ein PW-Lenker die Fahrzeugtüre.
In der Folge prallte der erste Fahrradlenker gegen die geöffnete Autotüre und kam dadurch zu Fall. Der nachfolgende Velofahrer konnte zwar der Autotüre, nicht aber dem auf der Fahrbahn liegenden Vordermann und dessen Zweirad ausweichen und stürzte ebenfalls.
Einer der beiden verunfallten Velofahrer konnte durch die Sanitätspolizei vor Ort verarztet werden, der andere musste zur Kontrolle in Spitalpflege verbracht werden.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile