Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Juni 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 227

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Täter nach Einschleichediebstahl festgenommen

pid. Am Mittwochmorgen, um ca. 8 Uhr, stieg ein 22-jähriger Mann durch ein offen stehendes Fenster in Büroräumlichkeiten an der Zieglerstrasse 34 ein. Er stahl ein Mobiltelefon ab einem Bürotisch, bevor er durch ein weiteres Fenster flüchtete. Der anwesende Geschäftsführer konnte die Tat beobachten. Zusammen mit zwei weiteren Personen stellte er den Täter vor dem Gebäude. Dabei kam es zu einem Gerangel, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde. Die alarmierte Polizei nahm den Mann schliesslich fest und stellte das gestohlene Handy sicher. Der 22-Jährige wird sich vor dem Richter verantworten müssen. 

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile