Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

18. Juli 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 270

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Umgestürzter Baum führte zu Verkehrsbehinderung

pid. Am Montagabend, kurz vor 17 Uhr, stürzte ein Baum quer über die Schwarztorstrasse und verhinderte so die Durchfahrt für jeglichen Verkehr. Die Föhre knickte auf das Vordach der Liegenschaft Schwarztorstrasse 31 und beschädigte dieses. Die aufgebotene Feuerwehr konnte den Baum zersägen und von der Strasse räumen. Kurz nach 18 Uhr wurde der Verkehr durch die Polizei wieder freigegeben. Es wurde niemand verletzt.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile