Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. August 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 333

Die Fremdenpolizei der Stadt Bern und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Schwarzarbeiter festgenommen

pid. Wegen Verdachts von Schwarzarbeit führten die städtische Fremdenpolizei und die Stadtpolizei heute Montagmorgen in einem Betrieb in Bümpliz eine Personenkontrolle durch. Zwei Mitarbeiter des Geschäfts konnten sich nicht ausweisen und wurden zur näheren Kontrolle in die Polizeikaserne geführt. Ebenfalls wurde der Geschäftsinhaber zur Befragung mitgenommen. Die Abklärungen ergaben, dass sich die beiden Angestellten illegal in der Schweiz aufhalten. Sie wurden in Ausschaffungshaft genommen. Die beiden Ausländer wie auch der Geschäftsinhaber werden zur Anzeige gebracht. 

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile