Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. Oktober 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 399

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: pflichtwidriges Verhalten nach Unfall

pid. Vermutlich heute Donnerstagvormittag beschädigte ein unbekannter Lastwagenfahrer an der Landoltstrasse einen in der Blauen Zone korrekt parkierten Personenwagen. Der Verursacher verliess die Unfallstelle, ohne sich um den erheblichen Schaden zu kümmern.

Die bisherigen Ermittlungen der Stadtpolizei haben ergeben, dass es sich beim gesuchten Fahrzeug um einen roten Lastwagen der Marke Scania T 580, Topline Hauber, handeln muss.

Allfällige Hinweise und Beobachtungen nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile