Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Oktober 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 403

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Unfallhergang unklar

pid. Am Sonntagmittag, um 12.40 Uhr, kam es auf der Neufeldstrasse, Höhe Einmündung Brückfeldstrasse, zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 27'000 Franken. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Stadtpolizei Zeugen, insbesondere den Lenker eines grauen Audis.

Um mit dem entgegenkommenden grauen Audi kreuzen zu können, bremste eine Autofahrerin auf der Neufeldstrasse ab. Dabei prallte sie gegen ein Auto, dessen Fahrer sich aus einem Parkfeld heraus wieder in den Verkehr einfügen wollte. Durch die Kollision wurde ein weiteres parkiertes Auto beschädigt.

Beobachtungen zum Unfallhergang nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen, insbesondere ersucht sie den unbekannten Lenker des grauen Audis, sich zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile