Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. September 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 26

Mattenhof

Brand in einer Sauna verursacht Schaden von mehreren zehntausend Franken

bfb. Bei einem Brand in einer privaten Sauna im Mattenhofquartier entstand am Samstagabend Schaden von mehreren zehntausend Franken. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt.

Am Samstagabend wurde die Berufsfeuerwehr kurz vor 21 Uhr durch die Stadtpolizei über eine Rauchentwicklung im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Lentulusrain 5 informiert.

Die mit einem Löschzug und 15 Mann ausgerückten Einsatzkräfte lokalisierten den Brand in einer Sauna im Kellergeschoss und konnten das Feuer nach wenigen Minuten löschen.

Durch den Brand entstand an der Sauna sowie an Mobilien Schaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt und Gegenstand von Untersuchungen der Polizei.

 

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile