Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. November 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 446

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zwei mutmassliche Einbrecherinnen festgenommen

pid. Am Dienstagnachmittag, ca. 17 Uhr, konnten Polizisten der Stadtpolizei Bern in einem Miethaus an der Jupiterstrasse zwei 21-jährige Frauen anhalten, welche Einbruchwerkzeug auf sich trugen. Ausgerückt war die Polizei, weil eine Meldung über einen Einbruch in dem besagten Wohnhaus eingegangen war. Tatsächlich konnte im Haus eine stark beschädigte Wohnungstüre festgestellt werden, welche jedoch dem Einbruchversuch standhielt. Derzeit wird abgeklärt, ob die beiden jungen Frauen, welche mit dem Vorhaben, Einbrüche zu verüben, in die Schweiz eingereist waren, für die Tat in Frage kommen.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile