Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. November 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 449

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Neufeldtunnel: Durchfahrt Studerstrasse gesperrt

pid. Ab kommendem Montag. 13.11.2006, wird die Durchfahrt auf der Studerstrasse für ca. ein Jahr gesperrt. Die Verkehrsmassnahme steht im Zusammenhang mit dem Bau des Neufeldtunnels.

Gesperrt ist das Teilstück zwischen der Autobahnauffahrt und der Ausfahrt des P+R Neufeld. Die Wegfahrt vom P+R Neufeld ist nur noch in Richtung Neubrückstrasse möglich. Ab Engestrasse / Reichenbachstrasse wird die Studerstrasse als Sackgasse signalisiert. Die Zufahrt ist nur nach der Autobahnauffahrt Richtung „Zürich / Basel / Biel / Interlaken / Thun“ möglich. Ab Neubrückstrasse führt eine neue Zufahrt nach der Autobahnauffahrt. Das Rossfeld ist ab Neubrückstrasse ebenfalls über diese neue Zufahrt auf der Studerstrasse erreichbar. Ueber das gesperrte Teilstück der Studerstrasse wird ein Fussgängersteg erstellt.

Polizeikommando der Stadt Bern

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF document Studerstrasse Sperrung.pdf 06.01.2016 120.3 KB

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile