Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Dezember 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 519

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsunfall auf der Turnierstrasse: 50'500 Franken Sachschaden

pid. Am Mittwochvormittag, um 09.55 Uhr, fuhr ein Lieferwagen auf der Turnierstrasse Richtung Liebefeld. In der Rechtskurve - kurz vor der Einmündung in die Holligenstrasse - hantierte der Chauffeur an einem Schalter und machte dabei eine unbeabsichtigte Linksbewegung mit dem Steuerrad. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit zwei korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Beide Personenwagen wurden über den Fahrbahnrand hinausgeschoben und prallten in die sich dort befindenden Sandsteinquader. Eine Person wurde leicht verletzt und musste von der Sanitätspolizei zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Es entstand ein Sachschaden von 50'500 Franken.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile