Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Januar 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 28

Die Feuerwehr der Stadt Bern und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Mann aus Lift befreit

pid. Knapp drei Stunden lang waren zwei Männer eines Kurierdienstes in der Nacht von Freitag auf Samstag in einem Warenlift am Lagerhausweg eingesperrt. Weil der Aufzug ca. 30 cm oberhalb der Etage plötzlich anhielt, liess sich die Türe nicht mehr öffnen. Mittels Holz, welches sich im Lift befand, gelang es den Männern, die Lifttüre soweit aufzuwuchten, dass einer der beiden den Aufzug verlassen und die Polizei informieren konnte. Gegen 4.15 Uhr konnten die aufgebotene Feuerwehr der Stadt Bern und die Polizei den zweiten Mann aus dem Lift befreien.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile