Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. Januar 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 39

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Vereiste Fahrbahn: fünf Unfälle auf dem Stadtgebiet

pid. Am Mittwochabend kam es auf dem Stadtgebiet innerhalb von zwei Stunden wegen vereister Fahrbahnen zu fünf Verkehrsunfällen. Das vermehrte Verkehrsaufkommen führte am Abend dazu, dass die Schnee bedeckten Fahrbahnen wegen der von den Autos abgegebenen Wärme stellenweise stark vereisten. Fünf Autofahrende schlitterten und prallten in stehende Autos. Verletzte waren keine zu beklagen, es entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt 23'000 Franken.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile