Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. Januar 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 1

Breitenrain

Brand von Leergebinden

bfb. Beim Brand von Leergebinden auf der Anlieferungsrampe des Coop-Centers Breitenrain entstand am Samstagmorgen Schaden in noch unbekannter Höhe. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt.

Am Samstagmorgen wurde die Berufsfeuerwehr um 04.30 Uhr über einen Brand am Breitenrainplatz informiert.

Die mit insgesamt 23 Personen ausgerückte Berufsfeuerwehr und Schnelleinsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Kompanie 2 lokalisierten brennende Leergebinde auf der Anlieferungsrampe des Coop-Centers Breitenrain an der Stauffacherstrasse 2. Das Feuer hatte bereits das Dach der Rampe erfasst und drohte in die Lagerbereiche im Erdgeschoss und in das Restaurant im ersten Obergeschoss einzudringen.

Den Einsatzkräften gelang es innerhalb von zehn Minuten das Feuer abzulöschen und anschliessend die Lager- und Verkaufsbereiche sowie das Restaurant von den Rauchgasen zu befreien. Der Coop-Center Breitenrain konnte deshalb zur gewohnten Zeit um 07.30 Uhr geöffnet werden.

Der beim Brand entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden. Verletzte sind keine zu beklagen, die Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt und wird durch die Polizei untersucht.

 

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile