Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. Februar 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 61

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Alkoholisiert: Selbstunfall

pid. Ein alkoholisierter Lieferwagenfahrer verunfallte am Montagabend auf dem Inselplatz. Der Fahrer war stadtauswärts unterwegs, als er zuerst den Leuchtsockel der Fussgängermittelinsel umfuhr, um gleich darauf ungebremst in einen Ampelmast zu prallen. Die Berufsfeuerwehr musste aufgeboten werden, um den Verletzten aus dem stark beschädigten Lieferwagen bergen zu können. Er erlitt Kopf- und Beinverletzungen und wurde von der Sanitätspolizei ins Spital geführt.

Der Sachschaden beträgt ca. 15'000 Franken, das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Wegen der Bergungsarbeiten war der private Verkehr während längerer Zeit beeinträchtigt.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile