Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Februar 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 77

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Schüsse auf dem Casinoplatz: Hauptverdächtiger konnte festgenommen werden

pid. Im Zusammenhang mit der Schussabgabe auf dem Casinoplatz am Mittwochabend, kurz nach 18.00 Uhr, hat die Stadtpolizei Bern gestern Abend mehrere Personen angehalten. Unter den Angehaltenen befindet sich auch ein der Tat dringend verdächtiger Mann. Dieser und das Opfer kennen sich und sind bereits vor einiger Zeit aneinander geraten. Ob die gestrige Schussabgabe mit dieser Auseinandersetzung in Zusammenhang steht, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

 

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile