Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. März 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 91

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Raubüberfälle auf den Tankstellenshop am Loryplatz geklärt

pid. Die drei Raubüberfälle auf den Tankstellenshop am Loryplatz (Könizstrasse), in der Zeit vom 17. Dezember 2006 bis 18. Februar 2007, sind geklärt. Ein 24-jähriger Schweizer ist geständig.

Der Stadtpolizei Bern gelang es, gestützt auf umfangreiche Ermittlungen, den Täter festzunehmen. Der 24-jährige, drogenabhängige Schweizer ist geständig, den Tankstellenshop am Loryplatz innerhalb von zwei Monaten drei Mal mit einer Pistole überfallen zu haben. Das erbeutete Geld diente dem Täter vorwiegend zur Finanzierung seines Drogenkonsums.

Ebenfalls geständig ist der 24-Jährige, Mitte Dezember einen Raubversuch auf ein Lebensmittelgeschäft an der Freiburgstrasse begangen sowie einen Raubversuch auf einen Taxifahrer verübt zu haben.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile