Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. April 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 134

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Stadtpolizei Bern stoppt Raser

pid. Am Freitagvormittag, ging der Stadtpolizei Bern bei einer Nachfahrmessung ein 39-jähriger Autolenker ins Netz, welcher auf der Bernstrasse beziehungsweise Weissensteinstrasse, mit bis zu 120 km/h statt der erlaubten 50km/h unterwegs war. Der Fehlbare wird sich vor dem Richter verantworten müssen.

Polizeikommando der Stadt Bern

Sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile