Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. April 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 138

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

30'000 Franken Sachschaden

pid. Am Sonntagnachmittag kam es auf der Kreuzung des Wankdorfplatzes zu einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos, nachdem der eine Autofahrer das Rotlicht übersehen hatte. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, der Sachschaden beträgt aber ca. 30'000 Franken.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile