Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. April 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 147

Das Jugendgericht Bern Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Jugendliche Sprayer angehalten

pid. Nach einem Hinweis eines Bürgers gelang es der Stadtpolizei Bern am Samstagabend, fünf 15- bis 17-jährige Jugendliche festzunehmen, welche vorgängig beim Schulhaus Bethlehemacker, an der Postautohaltestelle Bethlehem und an Autos Schriftzüge gesprayt hatten. Bei der anschliessenden Tatortbegehung konnten den Jugendlichen insgesamt 25 Sprayereien mit den Schriftzügen 3027, WSM, PORNO GUN, SELF, THAI und BANI BITCH zugeordnet werden. Sie sind geständig. Der Sachschaden ist noch unbekannt.

Allfällige Geschädigte, welche von der Polizei nicht kontaktiert wurden, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile