Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Mai 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 164

Das Regierungsstatthalteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Bombenalarm im Hauptbahnhof: Fundsache

pid. Beim Paket, welches gestern Montagabend im Schalterbreich der Polizeiwache deponiert worden war, handelte es sich um eine Fundsache. Dies ergaben die Recherchen der Stadtpolizei. Der rechtmässige Besitzer konnte ausfindig gemacht werden. Das Paket, welches er verloren hatte, muss von einer unbekannten Person gefunden worden und auf dem in diesem Moment nicht besetzten Polizeiposten deponiert worden sein. Leider unterliess es die unbekannte Person, die Polizei über die Gegensprechanlage zu informieren, und brachte auch keinen Hinweis zum gefundenen Gegenstand an.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile