Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Mai 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 172

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Einbruchdiebstahl bei Goldschmied in der Kramgasse

pid. Am frühen Montagmorgen, kurz nach 05.00 Uhr, schlug eine unbekannte Täterschaft beim Goldschmied in der Kramgasse 67 mit einer Axt das Schaufenster ein und machte sich mit den ausgestellten Wertgegenständen davon.

Die Stadtpolizei Bern bittet Personen, welche etwas beobachtet haben, sich unter der Nr. 031 321 21 21 zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile