Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

31. Mai 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 184

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Einbrecher festgenommen

pid. Mittwochmittag meldete ein Bürger einen Einbruch in seine Wohnung an der Schosshaldenstrasse. Die Stadtpolizei umstellte das Gebäude und konnte während des Durchsuchens des Objekts einen Tatverdächtigen festnehmen, welcher versucht hatte, durch den Keller die Liegenschaft zu verlassen. Der mutmassliche Einbrecher, ein Algerier, hatte Diebesgut auf sich, welches er angeblich vorgängig in der Liegenschaft gestohlen habe.

Ob er sich für weitere Straftaten verantworten muss, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

 

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile