Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. Juni 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 201

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Mann verletzt sich nach Sturz von einer Mauer schwer

pid. Am späten Dienstagabend, um 22.15 Uhr, erhielt die Stadtpolizei Bern einen Anruf, wonach unterhalb der Einsteinterrasse an der Sidlerstrasse ein regungsloser Mann im Abhang am Boden liege. Der 35-jährige Mann musste von der Feuerwehr geborgen werden und wurde anschliessend von der Sanitätspolizei Bern mit Verletzungen ins Spital gebracht. Die genauen Umstände des Sturzes sind unklar.

Die Stadtpolizei Bern bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Nummer 031 321 21 21, zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile