Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. Juni 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 216

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Raubüberfall in Restaurant

pid. Am frühen Freitagmorgen, kurz vor 4 Uhr, wurde ein 28-jähriger Mann im Restaurant Cinébar am Bollwerk überfallen und ausgeraubt. Das Opfer war gerade dabei das Lokal zu putzen, als ein Unbekannter das Restaurant betrat und mittels vorgehaltenem Messer die Herausgabe des Serviceportemonnaies verlangte. Mit dem Portemonnaie flüchtet der Täter anschliessend in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde nicht verletzt.

Der unbekannte Täter ist 25 bis 30-jährig und ca. 175 cm gross. Der gepflegte Mann hat kurze, schwarze Haare und trug eine Bluejeans sowie ein dunkles Hemd. Er soll Berndeutsch mit Akzent sprechen.

Allfällige Hinweise und Beobachtungen nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile