Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. Juli 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 230

Das Jugendgericht Bern Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Jugendliche Sprayer angehalten

pid. Anlässlich einer Patrouillenfahrt konnte die Stadtpolizei drei jugendliche und einen jungen erwachsenen österreichischen Sprayer anhalten, welche vorgängig unterhalb der Kirchenfeldbrücke gesprayt hatten. Bei der Festnahme, welche in der Nacht von Dienstag auf gestern Mittwoch erfolgte, trugen die Tatverdächtigen Sprayerutensilien auf sich. Sie waren schliesslich geständig, an den Brückenpfeiler gesprayt, respektive Schmiere gestanden zu haben.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile