Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. August 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 260

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Anhaltungen und Festnahmen anlässlich des Fussballspiels Young Boys : FC Basel

pid. Vor und nach dem Super League Spiel zwischen den Berner Young Boys und dem FC Basel kam es dank der guten Zusammenarbeit zwischen der Polizei und dem Stade des Suisse, zu keinen nennenswerten Zwischenfällen. Fünf Personen wurden angehalten, zwei davon (vor dem Match) vorübergehend festgenommen. Im Anschluss an das Spiel wurde der Extrazug nach Basel bei der S-Bahn Haltestelle Wankdorf mehrmals an der Wegfahrt gehindert.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile