Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. September 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 319

Das Jugendgericht Bern Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Jugendliche Velodiebe angehalten

pid. Nach einer Meldung aus der Bevölkerung gelang es der Stadtpolizei Bern heute Montag, kurz nach Mitternacht, beim Bahnhof Bümpliz Nord zwei Jugendliche anzuhalten, die versucht hatten, Fahrräder zu stehlen. Einem dritten Jugendlichen gelang die Flucht. Die beiden 14- und 15-jährigen Schweizer sind geständig, am Diebstahlversuch beteiligt gewesen zu sein. Der eine Jugendliche war zudem bereits im Besitz eines als gestohlen gemeldeten Fahrrades. Nach der Befragung wurden beide in die Obhut ihrer Eltern übergeben.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile