Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Oktober 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 328

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Raub vor der Reithalle

pid. Am Montagabend, kurz vor 19.30 Uhr, wurde ein 20-jähriger Mann vor der Reithalle von unbekannten Tätern überfallen und ausgeraubt. Dabei wurde das Opfer leicht verletzt. Signalemente der Täter liegen keine vor.

Personen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern, Telefonnummer 031 321 21 21, zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile