Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. Dezember 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 396

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Auto erfasst Fussgängerin

pid. Ein Autofahrer erfasste am Samstagabend auf der Bethlehemstrasse eine Fussgängerin frontal, als sie die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte. Die Frau wurde auf die Fahrbahn geworfen. Mit einem Beinbruch und starken Prellungen musste sie von der Sanitätspolizei hospitalisiert werden.

Der Führerausweis des Unfallverursachers wurde sichergestellt. Am Auto entstand ein Sachschaden von 4'000 Franken.

 

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile