Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

19. Dezember 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 410

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Raub auf Taxifahrer

pid. Am Dienstagabend, etwa um 19.00 Uhr, wurde an der Gerechtigkeitsgasse 49 ein Taxifahrer angegriffen und ausgeraubt. Der Chauffeur des Taxis wartete im Wagen auf einen Fahrgast, als sich plötzlich die Fahrertüre öffnete und eine unbekannte Person dem Fahrer einen Schlag auf den Hinterkopf versetzte. Die momentane Benommenheit des Chauffeurs nutzte die Täterschaft aus, um das Portemonnaie zu stehlen und unerkannt zu flüchten. Der Taxifahrer wurde nicht verletzt.

Personen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern, Telefonnummer 031 634 41 11, zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile