Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. Juni 2009 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 26

Schosshalde

Hoher Sachschaden nach Küchenbrand

bfb. Ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus verursachte am Dienstagabend hohen Schaden. Brandursache wird durch die Polizei abgeklärt.

Die Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagabend kurz nach 19.30 Uhr durch mehrere Notrufe über einen Brand am Steigerweg 14 in Kenntnis gesetzt. Beim Eintreffen des Löschzugs, verstärkt durch die Schnelleinsatzgruppe der Kompanie 2 des Brandcorps, drang Rauch aus einem Fenster im 4. Stock.<br><br>Der Brand konnte in der Küche lokalisiert und mit einer Leitung rasch gelöscht werden. Der entstandene Schaden an Wohnung und Mobiliar beträgt mehrere zehntausend Franken. Verletzte sind keine zu beklagen.<br><br>Die Brandursache ist Gegenstand einer Untersuchung durch die Kantonspolizei.<br><br><br>

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile