Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

10. Juli 2010 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 15

Holligen

Wasserschaden in Brockenstube

bfb. Am Samstagabend entstand in einer Brockenstube im Holligenquartier starker Rauch - und Wasserschaden in unbekannter Höhe.

Am Samstagabend um 1945 Uhr wurde die Einsatzleitzentrale der Berufsfeuerwehr durch einen automatischen Sprinkleralarms alarmiert. In der Brockenstube an der Bahnstrasse 44 lokalisierte man einen Brand der rasch gelöscht werden konnte. Für das Belüften der Räumlichkeiten wurde ein Grosslüfter eingesetzt.<br><br>Durch den Brand sowie der ausgelösten Sprinkleranlage entstanden beträchtliche Rauch - und Wasserschäden. <br><br>Die Brandursache ist zurzeit unbekannt und wird durch die Polizei untersucht.<br><br>

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile