Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. Oktober 2010 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 26

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bern

Mutationen im Offizierskorps des Brandcorps

bfb. Per Ende Oktober tritt Leutnant Erwin Wenger, Offizier der Freiwilligen Feuerwehrkompanie 3, nach 15 Dienstjahren und unter Verdankung der geleisteten Dienste vom aktiven Feuerwehrdienst zurück.

Auf den gleichen Zeitpunkt hin werden die beiden Subalternoffiziere Leutnant Bernhard Russi (Nachtwache) und Leutnant Hans Gäumann (Freiwillige Feuerwehrkompanie 4) zu Oberleutnants befördert.

Hauptmann Peter Zbinden (Nachtwache), Gefreiter René Kunz (Freiwillige Feuerwehrkompanie 2) sowie Gefreiter Anton Güdel und Soldat  Andreas König (beide Freiwillige Feuerwehrkompanie 4) dürfen zudem für ihre 25-jährige Zugehörigkeit zum Brandcorps geehrt werden.

 

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile