Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Juni 2011 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 27

Spitalacker

Wasserfontäne nach umgefahrenem Hydrant

bfb. Am Mittwochvormittag hat ein Fahrzeug im Spitalackerquartier einen Hydrant umgefahren.

Am Mittwoch, 15. Juni 2011, kurz vor 11 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr zu einem umgefahrenen Hydrant an der Keplerstrasse gerufen. Die mit einem Kleinalarmwagen ausgerückten Feuerwehrleute fanden vor Ort eine spektakuläre Wasserfontäne vor.

In Zusammenarbeit mit einer Equipe von Energie Wasser Bern konnte die Wasserzufuhr gestoppt und somit dem „unfreiwilligen Schauspiel“ ein Ende gesetzt werden.

Download
Bild 1
Bild 2

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile