Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. Mai 2012 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 33

Innenstadt

Feuer zerstört „Progr“-Partyzelt

bfb. Am frühen Montagmorgen ist in der Innenstadt ein Partyzelt durch Feuer zerstört worden. Es wurde niemand verletzt. Der Schaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Am Montag, 14. Mai 2012, wurde die Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Bern kurz nach 3 Uhr durch die Kantonspolizei über einen Brand in der Berner Innenstadt in Kenntnis gesetzt. Im Innenhof des „Progr“ an der Speichergasse brannte ein Partyzelt.

Der umgehend ausgerückte Löschzug, besetzt mit 15 Mann, konnte das Feuer mit vier Druckleitungen innert Minuten löschen. Trotz der raschen Intervention entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Franken. Betroffen sind das grosse Partyzelt, ein Nebenzelt und ein Anhängerwagen. Personen kamen keine zu Schaden.

Zur Klärung der Brandursache laufen die Ermittlungen durch die Spezialisten der Kantonspolizei Bern.

Download
Bild (zVg Kapo Bern)

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile